Adios Mens­trua­ti­ons­tabu – Meine 3 Peri­oden-High­lights aus 2019

von Britta
Menstruationstabu, Perioden-Highlights aus 2019, Tamponsteuer, Menstruation normalisieren, Vulvani

Mens­trua­tion ist lange kein Thema für die breite Öffent­lich­keit gewe­sen. Und ist es wahr­schein­lich auch immer noch nicht so wirk­lich. Doch lang­sam aber sicher ändert sich etwas und das Mens­trua­ti­ons­tabu wird aktiv ange­gan­gen. Unsere Gesell­schaft ver­schließt nicht mehr kom­plett die Augen. Viel­leicht luschert der eine oder die andere schon auf das Thema Peri­ode. Denn die Ent­ta­bui­sie­rung sowie Nor­ma­li­sie­rung der Mens­trua­tion hat gerade erst ange­fan­gen. Hin­schauen (und viel­leicht sogar mit­ma­chen!?) lohnt sich. Es gibt viel zu tun. Denn die Zei­ten, in denen wir ver­schämt und pein­lich berührt über Mens­trua­tion spre­chen, sind vor­bei. In den klas­si­schen Medien und vor allem in den sozia­len Netz­wer­ken wird immer öffent­li­cher und pro­vo­kan­ter über die Peri­ode geschrie­ben und gespro­chen. Und das ist auch gut so!

Meine per­sön­li­chen Peri­oden-High­lights 2019

Im letz­ten Jahr sind ein paar coole Sachen im Bereich der Ent­ta­bui­sie­rung der Mens­trua­tion pas­siert. Hier eine kleine Über­sicht der drei bes­ten Peri­oden­mo­mente im Jahr 2019:

1. Mens­trua­ti­ons­blut ist rot und nicht blau

In Aus­tra­lien wurde in einer TV-Wer­bung im letz­ten Jahr zum ers­ten Mal das Mens­trua­ti­ons­blut nicht blau, son­dern wahr­heits­ge­treu in rot gezeigt. Und sorgte damit auf jeden Fall für viel Auf­merk­sam­keit und Empö­rung! Per­sön­lich finde ich rot sowieso viel schö­ner als blau. Inso­fern freue ich mich schon rie­sig auf ganz viel schö­nes rotes Mens­trua­ti­ons­blut in Wer­bun­gen, Medien und sonst auch überall!

2. Und der Oscar geht an…eine Menstruations-Doku!

Der Doku­men­tar­film „Period. End of Sen­tence“ gewann einen Oscar als bes­ter Doku­men­tar-Kurz­film! Und wenn das mal nicht wun­der­bar ist, dann weiß ich auch nicht wei­ter. Das wahre Leben auf den gro­ßen Lein­wän­den zu sehen, ist schon schön. Wenn dann aber auch noch ein Doku­men­tar­film über so ein natür­li­ches, aber oft ver­schwie­ge­nes Thema wie Mens­trua­tion den begehr­tes­ten gol­de­nen Filma­ward gewinnt, dann ist das ein­fach nur groß­ar­tig. Die deut­sche Über­set­zung mit dem etwas star­ren Titel „Stigma Mens­trua­ti­ons­blu­tung“ ist lei­der nicht so gelun­gen. Aber naja, der Inhalt und die Mes­sage zählt!

3. Deutsch­land senkt die Steuer auf Menstruationsprodukte

Nanna-Jose­phine Roloff und Yase­min Kotra haben zusam­men die Peti­tion ‚Die Peri­ode ist kein Luxus – sen­ken Sie die Tam­pon­steuer!‘ ins Leben geru­fen und auf der Platt­form change.org über 190.000 Unterstützer*innen gefun­den. Die Peti­tion for­dert, dass Peri­oden­pro­dukte als Grund­be­darf ange­se­henund mit dem ver­ein­fach­ten Mehr­wert­steu­er­satz von sie­ben Pro­zent besteu­ert wer­den. Denn der erhöhte Steu­er­satz von 19 Pro­zent dis­kri­mi­niert alle men­stru­ie­ren­den Men­schen. Die erfolg­rei­che Peti­tion und der uner­müd­li­che Ein­satz der bei­den Mens­trua­ti­ons­ak­ti­vis­tin­nen haben sich gelohnt. Seit Januar 2020 wer­den Mens­trua­ti­ons­pro­dukte in Deutsch­land nur noch mit sie­ben Pro­zent besteu­ert. Goo­dybe ‚Tam­pon­steuer‘.

Was waren deine Highlights?

Wenn du an das letzte Jahr zurück denkst, fal­len dir viel­leicht noch andere beson­ders coole Peri­oden­mo­mente ein? Wel­che Men­schen haben dich 2019 so rich­tig inspi­riert? Schreib uns eine Nach­richt und erzähl uns davon. Denn wir haben Lust noch mehr span­nende (Menstruations-)Menschen ken­nen­zu­ler­nen und zu erfah­ren, was dich bewegt und begeis­tert. Auf dass das Jahr 2020 vol­ler noch mehr wun­der­ba­rer Mens­trua­tions-High­lights sein wird und wir gemein­sam immer mehr das Mens­trua­ti­ons­tabu brechen!

Britta 
Co-Foun­de­rin Vulvani / | britta@vulvani.com | Web­site | + posts

Britta Wiebe ist die Co-Grün­de­rin von Vul­vani. Am liebs­ten recher­chiert, schreibt und kon­zi­piert sie den gan­zen Tag neue Arti­kel oder inno­va­tive Bil­dungs­for­mate rund um Mens­trua­tion. Wenn sie nicht in der wei­ten Welt unter­wegs ist, genießt sie ihre Zeit mit lie­ben Men­schen im schö­nen Hamburg.

Veröffentlicht am 21. Januar 2020
Von Britta
Britta Wiebe is the co-founder of Vulvani. She loves researching, writing and designing new articles or innovative educational concepts about menstruation all day long. When she is not travelling the world, she enjoys spending time with her loved ones in the beautiful city of Hamburg in Germany.

Unsere Lesetipps für dich:

Mens­trua­tion, gesell­schaft­li­che Tabus und Diskriminierung

Mens­trua­tion, gesell­schaft­li­che Tabus und Diskriminierung

Menstruation ist ein Thema, das unabhängig von Kultur, Religion, Gesellschaft, Land und manchmal auch Geschlecht alle Menschen weltweit betrifft. Wenn die Hälfte der Weltbevölkerung monatlich blutet, warum fühlt es sich dann oft paradoxerweise so einsam, unangenehm...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest