Wie funk­tio­niert Free Blee­ding im All­tag? Ein­bli­cke in die Realität

von Britta
Free Bleeding im Alltag, Freie Menstruation, Freies Menstruieren, Menstruationskunst, Menstruationsblut, Periodenblut, Free Bleeding, Tipps für Free Bleeding, Menstruation ohne Produkte, nachhaltige Periode, Zero Waste Menstruation, free Bleeding in everyday life, Vulvani

Bei jeder Mens­trua­tion ler­nen wir uns und unse­ren Kör­per ein klei­nes Stück­chen bes­ser ken­nen. Seit­dem ich frei men­stru­iere, bin ich ein­fach begeis­tert, dass es wirk­lich funk­tio­niert. Des­we­gen gebe ich euch heute ein paar Ein­bli­cke in mei­nen Peri­oden-All­tag: Wie häu­fig muss ich wirk­lich zur Toi­lette? Und wie klappt das mit Free Blee­ding im All­tag oder auf Rei­sen? Hier kom­men meine per­sön­li­chen Erfah­run­gen mit der freien Menstruation.

Woher weiß ich, wann ich das Peri­oden­blut ablas­sen muss?

Bei mir klappt es gut, dass ich wäh­rend mei­ner Peri­ode ein­fach regel­mä­ßig auf die Toi­lette gehe. Ich merke einen klei­nen Druck im Unter­leib. Es fühlt sich ein biss­chen so an, als ob meine Blase voll ist. Es dau­erte eine Zeit bis ich das Gefühl einer vol­len Blase vs. einer vol­len Vagina (mit Blut) von­ein­an­der dif­fe­ren­zie­ren konnte. So oder so: Mein Kör­per kom­mu­ni­ziert mit mir und gibt mir ein Zei­chen. Auf der Toi­lette lasse ich dann das Mens­trua­ti­ons­blut ab. Je nach Zyklus­tag habe ich danach eine unter­schied­lich kurze oder auch län­gere Pause bis zum nächs­ten ‚Blut­schwall’.

Wie häu­fig muss ich zur Toilette?

An den ers­ten bei­den Tagen mei­ner Peri­ode sind regel­mä­ßige Toi­let­ten­gänge nor­mal für mich, wenn ich frei men­stru­iere. Sie sind auf jeden Fall häu­fi­ger als sonst. Vor allem an den ers­ten Tagen der Mens­trua­tion ist es bei Free Blee­ding von Vor­teil, wenn eine Toi­lette in der Nähe ist. Meis­tens lasse ich irgend­wann zwi­schen drei­ßig Minu­ten bis hin zwei Stun­den das Mens­trua­ti­ons­blut auf der Toi­lette ab. An den rest­li­chen Tagen der Mens­trua­tion ist es dann aber wie­der nor­ma­ler. Ich gehe meist ab dem drit­ten Tag der Peri­ode nicht mehr extra auf die Toi­lette, son­dern lasse mein Peri­oden­blut beim nor­ma­len Toi­let­ten­gang ab.

Free Blee­ding im All­tag: Wirk­lich ganz ohne Produkte?

Am Anfang habe ich Stoff-Sli­pein­la­gen als Backup benutzt. Mitt­ler­weile trage ich gerne zusätz­lich Peri­oden­un­ter­wä­sche, wenn ich frei men­stru­iere. Eigent­lich brau­che ich sie aber nicht, weil ich das Mens­trua­ti­ons­blut direkt auf der Toi­lette ablasse. Am Ende des Tages wech­sele ich die Peri­oden­hös­chen nur, weil ich sie schon eine bestimmte Anzahl an Stun­den getra­gen habe. Nicht aber, weil sie voll geblu­tet sind. Ich glaube jedoch, dass die freie Mens­trua­tion auch viel Kopf­sa­che ist. Wenn ich Peri­oden­un­ter­wä­sche trage, weiß ich, dass ich auch wäh­rend ich Free Blee­ding im All­tag prak­ti­ziere, ‚sicher’ bin. Falls ich mal län­ger als geplant unter­wegs bin oder nicht rich­tig auf mei­nen Kör­per gehört habe, dann ist das ein­fach so. Ich könnte in die Peri­oden­un­ter­wä­sche blu­ten, wenn ich muss. Sie ver­mit­telt mir ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit.

Hast du Lust, Free Blee­ding aus­zu­pro­bie­ren und deine Peri­ode neu zu erle­ben? Dann ist unser Online-Kurs "Mens­trua­tion ohne Pro­dukte: Free Blee­ding ler­nen" genau das Rich­tige für dich!

free bleeding lernen, free bleeding online lernen, free bleeding tipps, free bleeding erfahrung, wie funktioniert free bleeding, frei menstruieren, freie menstruation, online kurs free bleeding, freie menstruation lernen, menstruation ohne produkte, zero waste menstruation, online lernen, menstruation online kurs, free bleeding praktizieren, learn free bleeding, learn free bleeding online, free bleeding tips, free bleeding experience, how does free bleeding work, free menstruation, online course free bleeding, learn free bleeding, menstruation without products, nachhaletige menstruation, learn online, menstruation online course, Online-Kurs, Vulvani

Mit der freien Mens­trua­tion um die Welt

Seit­dem ich zyklus­be­wuss­ter lebe, ver­su­che ich meine Mens­trua­tion mehr in meine (Reise-)Pläne zu inte­grie­ren. Gerade auf Rei­sen konnte ich dadurch bis­her Free Blee­ding im All­tag gut inte­grie­ren. Denn oft lie­gen die Ent­schei­dung, was ich machen möchte, ja ganz allein bei mir (und natür­lich mei­nen Reisepartner*innen). Die freie Mens­trua­tion hat auf mei­ner mehr­mo­na­ti­gen Reise durch Süd­ame­rika mit mei­nem Freund gut geklappt – selbst an Tagen, in denen wir neue Städte erkun­det haben. Denn oft ist es Ein­stel­lungs­sa­che sowie eine gewisse Por­tion Spon­ta­nei­tät und Fle­xi­bi­li­tät. Da ich sowieso lie­bend gerne kleine Café-Pau­sen ein­lege, ver­binde ich diese wäh­rend der Peri­ode mei­nen Kuchen mit einem kos­ten­lo­sen Toilettenbesuch.

Die Peri­ode bewusst in die Tages­pla­nung integrieren

Wenn mög­lich, buche ich jedoch keine lan­gen Bus­fahr­ten für den Anfang mei­ner Peri­ode. Auch wenn wir mehr­tä­gige Wan­de­run­gen geplant haben, habe ich immer zuerst in mei­nem Zyklus­ka­len­der geschaut, wann meine nächste Peri­ode ansteht. Denn unab­hän­gig von der freien Mens­trua­tion weiß ich mitt­ler­weile, dass mir an den ers­ten bei­den Tagen mei­ner Peri­ode wahr­schein­lich nicht nach viel Bewe­gung und Aben­teuer ist. Ob ich wirk­lich zu 100 Pro­zent frei men­stru­iere, hängt ein biss­chen davon ab, was am Anfang mei­ner Mens­trua­tion geplant ist und wie die Toi­let­ten­si­tua­tion aus­sieht. Mitt­ler­weile sehe ich das recht ent­spannt und wenn wäh­rend mei­ner Mens­trua­tion doch mal mehr auf der Tages­pla­nung steht als mir eigent­lich lieb wäre, nutze ich auch kur­zer­hand meine Mens­trua­ti­ons­tasse. Das mache ich vor allem dann, wenn ich weiß, dass ich über einen län­ge­ren Zeit­raum kei­nen Zugang zu einer Toi­lette haben werde.

Ist Free Blee­ding im All­tag was für dich?

Auf eine Art ist die freie Mens­trua­tion auch immer ein biss­chen wie eine Reise oder klei­nes Aben­teuer. Nur nicht um die Welt, son­dern viel mehr ins Innere mei­nes Kör­pers. Für mich bedeu­tet Free Blee­ding Mut zu haben, etwas Neues aus­zu­pro­bie­ren und auf mei­nen Kör­per zu ver­trauen. Nur weil ich gut mit der freien Mens­trua­tion zurecht­komme, muss das noch lange nicht hei­ßen, dass es auch die rich­tige Methode für dich ist. Jede men­stru­ie­rende Per­son erlebt die Peri­ode ganz indi­vi­du­ell und muss für sich selbst ent­schei­den, wel­ches Pro­dukt oder Methode am bes­ten zum eige­nen Lebens­stil oder Bedürf­nis­sen passt.

Falls du jetzt aber neu­gie­rig gewor­den bist und Fra­gen zur freien Mens­trua­tion hast, schreibe mir gerne eine Nach­richt oder lies hier und hier wei­ter! Du kannst auch mein Inter­view zu Free Blee­ding im Peri­oden-Pocast anhö­ren. Wenn du sel­ber frei men­stru­iert, freue ich mich auf den Aus­tausch mit dir. Was sind deine bes­ten Tipps für Free Blee­ding im Alltag?

Bist du bereit Free Blee­ding auszuprobieren?

In unse­rem Online-Kurs „Free Blee­ding ler­nen“ erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie Free Blee­ding funk­tio­niert. Ich gebe dir meine bes­ten Tipps & Tricks und zeige dir, warum Free Blee­ding für dich und dei­nen Kör­per gut sein kein. Viel Spaß beim Trailer-Video: 

YouTube video
Britta 
Co-Foun­de­rin Vulvani / | britta@vulvani.com | Web­site | + posts

Britta Wiebe ist die Co-Grün­de­rin von Vul­vani. Am liebs­ten recher­chiert, schreibt und kon­zi­piert sie den gan­zen Tag neue Arti­kel oder inno­va­tive Bil­dungs­for­mate rund um Mens­trua­tion. Wenn sie nicht in der wei­ten Welt unter­wegs ist, genießt sie ihre Zeit mit lie­ben Men­schen im schö­nen Hamburg.

Veröffentlicht am 6. Oktober 2020
Von Britta
Britta Wiebe is the co-founder of Vulvani. She loves researching, writing and designing new articles or innovative educational concepts about menstruation all day long. When she is not travelling the world, she enjoys spending time with her loved ones in the beautiful city of Hamburg in Germany.

Unsere Lesetipps für dich:

Pro­dukt­test: Peri­oden­un­ter­wä­sche von Pourprées

Pro­dukt­test: Peri­oden­un­ter­wä­sche von Pourprées

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Pourprées entstanden. Wir schreiben immer ehrlich in unseren Artikeln und bleiben unseren persönlichen Meinungen treu, unabhängig von der Kooperation.  Auf dem deutschen Periodenmarkt gibt es eine neue Marke für...

Pro­dukt­test: Peri­oden­un­ter­wä­sche von Modibodi

Pro­dukt­test: Peri­oden­un­ter­wä­sche von Modibodi

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Modibodi entstanden. Wir schreiben immer ehrlich in unseren Artikeln und bleiben unseren persönlichen Meinungen treu, unabhängig von der Kooperation. Mittlerweile tut sich so einiges auf dem Perioden-Markt und nachhaltige...

Regel­zeit x Vul­vani: Zu Gast im Perioden-Podcast

Regel­zeit x Vul­vani: Zu Gast im Perioden-Podcast

Wenn kleine Träume wahr werden! Ich war zu Gast im wunderbaren Perioden-Podcast ‘Regelzeit’ und habe mit der Journalistin Elena Berchermeier über eines meiner Lieblingsthemen Free Bleeding gesprochen. Ich habe von meinen persönlichen Erfahrungen mit der freien...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest